Troisdorfer Kommunalpolitik: Bürgerfrust oder Bürgerträgheit?

Einige Tage zurück traf ich abends beim Einkaufen einen lokal politisch sehr aktiven und interessierten, aber nicht parteigebundenen Spicher Mitbürger. Im Gespräch kamen wir auf das Thema „Politische Situation in Troisdorf“. Der Mitbürger erzählte von zahlreichen frustrierten Aussagen von ihm weiterlesen Troisdorfer Kommunalpolitik: Bürgerfrust oder Bürgerträgheit?

Ehrenbürger, Goldenes Buch …..

Das Thema Ehrenbürger oder andere Auszeichnung verdienter Bürger kommt mehr oder minder regelmäßig durch Bürgeranträge oder andersweitig in Troisdorf in die kommunalpolitische Diskussion. Im Rundblick Troisdorf vom 23.12.2017 gab es einen umfangreichen Artikel über die Eintragung von Theo Pilger in weiterlesen Ehrenbürger, Goldenes Buch …..

Ratssitzung am 05. Dezember 2017: Einmal mehr gelebte Bürgerferne

Die Tagesordnung war wieder sehr umfangreich. Sie beinhaltete u.a. von uns kritisch gesehenen Bauplanungen und viele Bürgeranträge. Um bestmöglich zu verstehen, was Hintergrund und Ziel der Bürgeranträge war, hatten wir das Bürgerforum Troisdorf zu unserer vorbereitenden Fraktionssitzung eingeladen. Es wurde weiterlesen Ratssitzung am 05. Dezember 2017: Einmal mehr gelebte Bürgerferne