Bericht aus der Ratssitzung am 27.02.2018 (Teil 1)

Vor Eintritt in die Ratssitzung wurde die Tagesordnung (TO) diskutiert. Ein Diskussionspunkt war ein Antrag der Sozialverbände, sogenannte Flüchtlinge aus Afghanistan nicht mehr nach  abzuschieben. Die Verwaltung sah eine Nichtzuständigkeit der Stadt Troisdorf und empfahl, diesen Antrag nicht zu behandeln. weiterlesen Bericht aus der Ratssitzung am 27.02.2018 (Teil 1)

Bürgerwille unerwünscht – Stadtentwicklung und Bauplanung in Troisdorf

Seit langer Zeit ist unser Fraktionsmitglied und Stadtverordneter (Stadtratmitglied) Bernhard Schindler im Stadtentwicklungssausschuss aktiv. Momentan ist für ihn und uns die Bebauungsplanung „Auf dem Grend“ und das diesbezügliche Anliegen bzw. der Protest von zwei hier zusammenarbeitenden Bürgerinitiativen (Bürgerforum Troisdorf, Bürgerinitiative weiterlesen Bürgerwille unerwünscht – Stadtentwicklung und Bauplanung in Troisdorf

Bürgerinformation a la CDU – So bitte nie wieder

Dass unser Herr Bürgermeister (CDU) für Pressefotos gern in der Menge badet, aber kritische Kommentare von Bürgern und sachbezogene Diskussionen mit Bürgern nicht mag, haben wir hier schon öfters geschildert. Daher waren wir positiv überrascht, dass die CDU für den weiterlesen Bürgerinformation a la CDU – So bitte nie wieder